ZONTA Club Arnsberg spendiert "Tafelfreuden"

07.03.2019

Anlässlich des 100. Geburtstags von ‚Zonta International‘, einer weltweiten Vereinigung von ca. 130 Frauenclubs, der auch der Zonta Club Arnsberg angehört, beschlossen dessen Mitglieder, ihre Freude darüber am Internationalen Frauentag mit den Kundinnen der Tafeln Sundern und Arnsberg/Neheim zu teilen. So wurden 300 Tüten mit pflegender und dekorativer Kosmetik befüllt, die namhafte Firmen gespendet hatten und die den Tafeln zur Ausgabe am 7. /8. März zugestellt wurden. Die große positive Resonanz freute alle Beteiligten.

Die Aktion selbst war ein Ergebnis von Diskussionen zum Thema ‚Altersarmut von Frauen‘, das die amtierende Präsidentin, Privatdozentin Dr. Raphaela Czech-Schneider, zu ihrem Bienniumsthema gewählt hatte, denn davon können Frauen jeden Alters und jeder sozialen Schicht betroffen sein. So sind auch präventive Aktionen geplant, denn schon jungen Frauen sollte klar sein, dass ein Mann keine Altersvorsorge ist